SCHLAFZIMMER RENOVIEREN IN DRESDEN


Schlafwand und Fußboden auffrischen und etwas schöner machen. Neuer Farbauftrag auf bestehender Raufasertapete. Wandfarbe im hellen, pastelligen Orange mit Weiß abgesetzen Fensternieschen. Lackanstrich der Heizungsrohre im selben Farbton der Wand.

Austausch des Teppichs, mit neuem Zuschnitt.  Alte Scheuerleisten wurden abgeschliffen und mit brauner Farbe, passend zum neuen Bodenbelag, überstrichen. 


Arbeiten

• Farbberatung + Teppichberatung
• Entfernen und Entsorgung von alter Auslegware
• Aufarbeiten von Tür, Türrahmen und Scheuerleiste
• Wandanstrich, Heizungsrohr streichen
• Verlegen von Teppich
• Möbeltransport und Aufbau

  • Die Maler beim Streichen von Scheuerleiste und Heizungsrohr

  • Schlafzimmer vor der Renovierung

  • Zimmer während der Malerarbeiten

  • Schlafzimmer in pastellorange fertig gestrichen und mit neuem Teppich

  • Aufbau und Anbringen von Schlafzimmerschränken

  • Fertige Möbelmontage

Altes Schlafzimmer wieder erstrahlen lassen

Wir verbringen einen Großteil unsere Zeit im Schlafzimmer. Durch die intensive Nutzung, sollte wir nicht nur auf die Sauberkeit im Bett achten, sondern auch drumherum. Frische Wandfarben und Bodenbeläge tragen zur Raumhygiene bei. Gerade für Allergiker ist die richtige Einrichtung und Ausstattung ein sehr wichtiges Thema.
Bei dem hier vorgestellten Projekt war es nach Jahren wieder an der Zeit für eine grundlegende Renovierung.

Schlafzimmerfarbe in Pastell Orange
Das neue Schlafzimmer sollte mehr Behaglichkeit und Wärme ausstrahlen. Durch die neue, aprikosefarbene Wand hat man ein intensives aber unaufdringliches Farberlebnis womit die weißen Fenster, Möbel und Gardinen besser zum tragen kommen.

Schlafzimmer mit dunkelbraunem Boden
Der dunkelbraune Fußbodenbelag sieht edel aus, kontrastiert angenehme zu den übrigen Farben der Raumelemente und gibt dem Zimmer mehr Größe. Als Gewebeteppich ist er angenehm weich und warm, ideal zum Barfußlaufen.

nach oben

Markus Reichel
Maler und Inhaber der Raumstylisten
kontaktieren